Schaltbare Folie für Büroräume - Einsatz, Funktion und Installation

Bodentiefe Fenster und riesige Glasfronten erfreuen sich bei den meisten modernen und neueren Bürogebäuden und Fassaden höchster Beliebtheit. Auch im Innern von Gebäuden sorgen lichtdurchflutete Büroräume und Gänge für eine freundliche und helle Atmosphäre. Doch viele Fenster bedeuten oftmals auch neugierige Blicke. Die Nachbarn aus dem Gebäude gegenüber schauen interessiert beim Meeting zu oder jeder Besucher, der durch den Flur läuft, kann einem auf den Bildschirm gucken. Um dieses Problem zu lösen, bietet sich sogenannte schaltbare Folie für Büroräume an. Sie wird ganz einfach auf die gewünschte Glasfläche aufgebracht und kann per Knopfdruck gesteuert werden. Mehr zur Funktion und Installation dieser Folien soll in folgendem Artikel erläutert werden.

Einsatz und Funktion

Schaltbare Folie für Büroräume beinhaltet modernste Technologie. Die vermeidlich ganz normale Fensterfolie ist elektrisch leitend. Im Innern befindet sich eine Art von flüssigen Kristallen, welche sich durch elektrische Spannung verschieden ausrichten. Die Folie kann somit durch elektrische Impulse entweder klar oder milchig blickdicht werden. Die Folien lassen sich sowohl an Fensterfronten als auch an Glaswänden im Innern anbringen und sind somit sehr vielfältig. Das Material, aus dem die Folien hergestellt werden, ist meist PET, was die Folien besonders robust und langlebig macht. Zusätzlich sind die meisten Folien UV beständig. Sie bieten einen hohen Schutz gegen UV-Strahlen und sind somit auch bei Fensterfronten mit hoher Sonneneinstrahlung bestens geeignet.


Installation und Pflege

Die Fensterfolie wird an der Innenseite der Glasfront angebracht. Vor der Installation muss die Glasfront sorgfältig gereinigt werden. Sie sollte nahezu vollkommen fettfrei sein, um eine gute Haftung zu gewährleisten.

An jeder Folie befinden sich ein oder mehrere Anschlusskabel, welche mit der Technik im Innern verbunden sind. An diese Anschlusskabel wird eine Box angeschlossen, welche die elektrischen Impulse an die Kristalle im Innern weiterleitet. In der Box befindet sich ein Transformator, der die Spannung umwandelt. Unterliegt die Folie einer elektrischen Spannung, ist sie durchsichtig. Wird die elektrische Spannung ausgeschaltet, wird die Folie blickdicht.

Die Verkabelung und die Box mit Transformator kann größtenteils gut im Fensterrahmen oder am Boden versteckt werden. Die Bedienung der schaltbaren Folie kann ganz einfach über einen Lichtschalter erfolgen. Elegantere Lösungen umfassen einen extra Schalter mit Beleuchtung und Touch-Display. Auch die Einrichtung einer zeitlich gesteuerten Bedienung der Folien ist möglich.

Die Reinigung der Fenster mit angebrachter Folie ist denkbar einfach. Die Folie sollte zunächst immer ausgeschaltet, also blickdicht, sein. Danach erfolgt die Reinigung mit 96-prozentigem Alkohol. Es dürfen keine stark chemischen Reinigungsmittel verwendet werden. Das Reinigungstuch darf lediglich leicht feucht sein.

Der Preis für die Folie wird meist pro Quadratmeter berechnet und ist somit je nach Größe der Glasfläche unterschiedlich.

Durch den geringen Stromverbrauch und die lange Lebensdauer von über 50.000 Stunden ist die schaltbare Folie für Büroräume besonders attraktiv. Auch die flexible Steuerung von durchsichtig zu blickdicht innerhalb weniger Sekunden ist ein großer Vorteil schaltbarer Folien gegenüber normaler Sichtschutzfolien.
Mehr finden Sie auch auf Seiten wie, von der Delta Werbetechnik e.K.!



Schlagwörter:
476 Wörter

über mich

Innendesign in all seinen Facetten Du hast Interesse an Innendesign? Dann ist der Blog rund um Innendesign genau das Richtige für dich. In diesem Blog zeigen wir nicht nur viele Themen auf. Sei es zu möglichen Farben, Möbeln oder auch zur Beleuchtung. Die Auswahl und die Abstimmung der einzelnen Bestandteile ist nicht unerheblich. Schließlich muss es am Ende ein stimmiges Innendesign geben. Dabei zeigen wir auch Trends auf. Denn es gibt viele Unterschiede, alleine schon was die Auswahl an Farben betrifft. Dieser Blog richtet sich an Handwerker, Planer und natürlich an alle anderen Interessierten. Du kannst dich zu diesem Thema informieren, Fragen stellen und auch deine eigenen Erfahrungen sind willkommen. Sei daher in diesem Blog über Innendesign unbedingt mit dabei!

Archiv

letzte Posts

Praxiseinrichtung für Kinderärzte – Tipps und Empfehlungen
15 Februar 2024
Eine effektive Praxiseinrichtung für Kinderärzte ist unerlässlich, um den Bedürfnissen von Kindern und ihren Eltern gerecht zu werden. Es geht dabei n

Gardinen: Heimliche Helden der Raumgestaltung
16 Januar 2024
Gardinen sind ein oft unterschätztes Element in der Raumgestaltung und verdienen mehr Aufmerksamkeit. Dieser Blog-Beitrag möchte die Vorteile aufzeige

Gardinen kaufen als Sichtschutz
29 November 2023
Gardinen kaufen ist nicht nur eine Frage des Geschmacks, sondern auch der Nutzung. Vorhänge dienen als Sichtschutz, als optische Aufwertung und in Zei